uWeed

Moonrocks CBD: Weed hoch 2

Entdecke die CBD Moonrocks, die Schweizer CBD-Blüten, die in Cannabis Öl gebadet und dann in Hanfpollenstaub gerollt werden. Wenn du auf der Suche nach einem Artikel bist, dass eine Mischung zwischen deinen drei Lieblingsprodukten und dass von der Herstellung her etwas Besonderes ist, dann kauf dir jetzt das berühmte Moonrock Weed zum kleinen Preis auf unserem Online Shop.

2 Produkte

Sortieren nach:

Produkte 1-2 von 2

Alles über CBD Moonrocks

Hast du schon einmal CBD Moonrock Blüten ausprobiert? Sie sind für erfahrene Raucher gedacht und ermöglicht es, eine schnelle und starke Wirkung zu erzielen. Denn CBD Moon Rocks, die von der Westküste der USA stammen, haben traditionell einen hohen Anteil an THC und dadurch auch einen größeren „High“ Effekt. Leider sind sie in den europäischen Ländern verboten, da der erlaubte THC-Gehalt zwischen 0,2 und 1 % liegen muss. Cannabidiol (CBD)-Produkte werden immer beliebter und sind immer häufiger auf dem Markt erhältlich. Es ist nun möglich, die Wirkung von Moonrock Weed und Icerock zu genießen und gleichzeitig das Gesetz zu beachten. Schauen wir uns das Ganze einmal genauer an.

Was sind Moonrocks?

Ein Moonrock ist ein Cannabidiol-Konzentrat, bei dem die Hanfblüten (der Kopf) in ein Cannabisöl getaucht und dann in Kief oder CBD-Pollen gerollt werden. Das ist das Verfahren, um ein Produkt von hoher Qualität und mit einem hohen CBD-Gehalt zu erhalten. Achtung: Auch wenn diese Produkte kein oder nur wenig THC enthalten, haben die sogenannten „Moon Rocks“ eine starke Wirkung. Deshalb empfehlen wir dieses mit Blütenstaub umhüllte CBD Blüten nur den erfahrensten Konsumenten und Menschen, die volljährig sind. Kunden schauen sich in der Regel vor dem Kauf von CBD Produkten, deren Beschreibung und die Kundenbewertungen auf unserer Website an.

Woher kommen Moonrocks?

Keiner weiß genau, woher das Moonrock Weed kommt, aber der Legende nach wurden diese speziellen Blumen in einer kalifornischen Klinik entwickelt. Sie wurden dann durch den Rapper Kurupt populär, der später auch seine eigene Marke „Kurupt Moonrock“ gründete.

Aber was ist mit Moonrocks mit CBD? Nun, das ist im Grunde das Gleiche, nur dass die verwendeten Cannabisblüten einen hohen CBD-Gehalt und fast keinen THC enthalten. Um eine Erfahrung mit niedrigem THC-Gehalt zu ermöglichen, werden die Cannabisblüten durch Handarbeit mit CBD-Öl umhüllt und in CBD-Pollen gerollt.

Was sind die Unterschiede zwischen Moonrocks und Ice Rocks?

CBD Moonrocks sind Blüten, die mit CBD-Pollen bedeckt sind, während CBD Ice Rocks mit CBD-Kristallen (Isolat) bedeckt sind. Der Kristall macht das Produkt und dessen Aroma noch intensiver. Verbraucher sind sich einig: Diese CBD-Blüten haben einen unvergleichlich hohen CBD-Gehalt, mit sofortigem Effekt und starkem Aroma. Wenn du dich bei deinem Einkauf nicht zwischen Moon Rocks und Ice rocks entscheiden kannst, empfehlen wir dir, die Bewertungen zu jedem Produkt und seiner Wirkung anzuschauen. So bist du dir aller Produkt-Kategorien und deren Bewertung bewusst und kannst in Ruhe deinen Korb zusammenstellen.

Welches ist das stärkste CBD?

CBD Moonrock und Ice Rock sind zwei der intensivsten Produkte auf dem CBD-Markt, die nur von CBD-Blüten Liebhaber wegen seiner sehr entspannenden Wirkungen empfohlen werden. Beide sind Arten von Cannabis-Blüten, die einen gesamt CBD-Gehalt von bis zu 80% aufweisen können.

Da die Menge an CBD in Produkten wie z. B. Mondstein beträchtlich ist, sollten Personen, die ihren Warenkorb mit CBD Produkten wie Pollen, Blüten, Cannabisöl oder Harz zusammenstellen möchten, die Bewertungen der einzelnen Hanfprodukte und deren Wirkung vor dem Kauf lesen.

Wie konsumiert man CBD-Moonrocks?

Die einfachste und gängigste Methode, um CBD Moonrock zu konsumieren, ist die Inhalation. Unabhängig von der Sorte und der Qualität empfehlen wir dir, eine Pfeife zu verwenden, um diese speziellen CBD-Blüten zu konsumieren.

Wie kann man Moonrocks grinden oder zerbröseln?

Das ist ein wichtiger Punkt! Es ist nämlich nicht ratsam, einen Grinder zu benutzen, um deinen Moonrock oder Ice Rock zu zerkleinern, da die klebrige Konsistenz nicht für einen Grinder geeignet ist. Verwende stattdessen deine Finger, ein Messer oder eine Schere.

Wie raucht man a CBD Moonrock?

Um diese Blüten zu rauchen, musst du in einer Pfeife investieren. Es ist auch immer nützlich, ein paar Gramm CBD-Cannabisblüten zu haben, um sie leichter anzünden zu können. Du kannst sie auch in kleine Stücke zerbröseln und sie in einem Joint mit einem Tabakersatzstoff rollen.

Zuerst solltest du sicherstellen, dass du Folgendes hast: ein Gramm hochwertiges Moonrock (natürlich), ungefähr die gleiche Menge an CBD Blüten, eine scharfe Klinge oder ein scharfes Messer, eine Wasserpfeife, ein Tablett und ein Feuerzeug. Lege den auf dein Tablett. Schneide es in fünf oder sechs kleine Stücke. Dann drücke die Blüte in der Wasserpfeife und lege deinen Moonrock obendrauf. Brenne mit deinem Feuerzeug langsam die Spitze des Moonrocks an, sodass er auf der Blume schmilzt, aber achte darauf, dass der Inhalt nicht Feuer fängt. Atme dann bei geringer Hitze ein, ohne sie zu berühren.

Was hat das Rachen von Moonrocks für Vorteile?

Warum entscheiden sich die Leute für Moonrock Weed oder Ice rock anstatt für andere CBD Produkte? Ganz einfach, weil sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Beim Rauchen von allein einem Gramm dieses hochwertigen Produkts wird schon sein intensiver Geschmack freigegeben. Dazu kommt, dass anstatt in Hanfblüten, CBD-Pollen und Cannabisöl investieren zu müssen, bekommst du stattdessen ein gebrauchsfertiges All-in-One-Produkt. Außerdem kannst du durch ihren hohen CBD-Anteil alle Vorteile des CBDs nutzen. Zur Erinnerung: Viele Konsumenten von diesen CBD Blüten berichten von einer Verbesserung der Stimmung, einer Verringerung des Stresses und sogar der chronischen Schmerzen.

Was hat das Rachen von Moonrocks für Nachteile?

CBD Moonrocks haben nur sehr wenig Nachteile. Im Gegensatz zu Produkten mit hohem THC-Gehalt machen sie dich nicht high. Auch wenn ein kleiner Nachteil sein könnte, dass sie idealerweise mit einer Pfeife oder Wasserpfeife geraucht werden sollten. Das bedeutet wiederum, dass du diese Ausrüstung zur Hand haben musst, um das Produkt konsumieren zu können. Ein anderer Nachteil ist, dass sie für Anfänger schwierig zuzubereiten und zu konsumieren sind.

Du möchtest alles über die Moonrocks erfahren? Das uWeed-Team steht dir über live Chat zur Verfügung, um dir alle Tipps zu geben, die du brauchst. Du kannst uns auch gerne eine E-Mail schreiben, wenn du weitere Fragen hast!

Was kosten Moonrocks?

Der Preis von CBD Moonrock Blüten hängt von der CBD-Blüte, der Gesamtkonzentration an CBD sowie von anderen Faktoren ab. Im Durchschnitt kostet ein Gramm Moonrock Weed jedoch ca. 9 CHF (ca. 10 €). Bei uWeed kannst du Rabattcodes erhalten, indem du dich mit deiner E-Mail-Adresse im uWeed-Club registrierst. So sammelst du Treuepunkte und erhältst Rabatte auf deinen Warenkorb und dein Lieblingsprodukt. Wenn du Mitglied im Club bist und eine Bewertung zu deinem Lieblingsprodukt hinterlässt, erhältst du einen zusätzlichen Rabattcode.

Wo kann man Moonrocks kaufen?

Du wirst es verstanden haben, auf unserer deutschsprachigen Seite kannst du schnell und einfach den Inhalt deines Warenkorbs in die Schweiz und nach Frankreich geliefert bekommen. Mit einem schnellen Versand und einer diskreten Verpackung weiß keiner, was dein Päckchen enthält. Insgesamt kannst du die idealen CBD Schweiz Artikel wie Pollen, Blüten oder Cannabis Produkte, die deinen Bedürfnissen entspricht und für eine intensive Wirkung sorgt, deinem Warenkorb hinzufügen.