uWeed
🎉 Genieße 20% Rabatt auf alle Starbuds-Produkte bei uWeed! 🌿 Hervorragende Qualität für dein Wohlbefinden. Verpasse dieses exklusive, limitierte Angebot nicht !

CBD Vape

Entdecke die Welt der CBD Vapes – deine moderne Alternative zum klassischen Rauchen! Du suchst nach einer diskreten, effektiven und geschmackvollen Methode, um CBD zu genießen? Dann bist du hier genau richtig! Ob Vape Pen, E-Zigarette oder Verdampfer, hier findest du das perfekte Gerät für deinen Lifestyle. Unsere Auswahl reicht von handlichen Einweg-Modellen bis zu leistungsstarken, wiederaufladbaren Systemen mit langer Akkulaufzeit. Jedes Gerät überzeugt durch seine einzigartige Kombination aus Bauart, Coil-Technologie und Kartuschen- oder Pod-System.

Egal ob du Anfänger oder erfahrener Dampfer bist, bei uns findest du den passenden CBD Vape für deine Bedürfnisse. Wähle aus einer Vielzahl von E-Liquids mit unterschiedlichen CBD-Gehalten, Geschmacksrichtungen und Wirkungen. Vergleiche Preise, Funktionen und Designs, um die perfekte Wahl für deine Bedürfnisse zu treffen. 😉

Und falls du noch mehr über CBD erfahren möchtest, schau doch mal in unserem CBD Shop vorbei. Dort findest du nicht nur eine große Auswahl an CBD Produkten, sondern auch viele Informationen rund um das Thema CBD.

26 Produkte

Sortieren nach:

Produkte 1-24 von 26
1 2

Was ist überhaupt CBD Vape ?

Eine CBD Vape bzw. ein Vaporizer für Cannabidiol ist ein Gerät, das zum Inhalieren von Dampf aus CBD-haltigen Flüssigkeiten verwendet wird. Wir vertreiben hier alles rum das Vaping von Cannabis und Hanf, was mit sogenannten e-Liquids mit Cannabidiol funktioniert. Darüber hinaus gibt es noch Vaporizer für trockene Blüten oder Wachse wie Haschprodukte, diese betrachten wir hier nicht.

Vaping Geräten arbeiten grundsätzlich mit Strom und verfügen darum über einen Akku. Dieser Akku versorgt eine sogenannte Coil mit Strom, damit sich diese erhitzen kann. Indem sich die Coil erhitzt, wird das CBD Liquid der Vape verdampft. Das Liquid kann dabei aus einer PG / VG Mischung (Propylen Glycol / Vegetable Glycerine) oder aus einer anderen Flüssigkeit bestehen, wie etwa Pflanzenölen. Versetzt sind diese Öle / Liquids mit einem hochwertigen Hanfextrakt, welches neben CBD noch weitere Cannabinoide wie CBG enthalten kann.

CBD Vape Pens sind in der Regel Einweg-Produkte, die einmal verdampft werden und anschließend im Müll landen (auch wenn sie recycled werden können). Darüber hinaus gibt es CBD Vapes mit Kartuschen, bei denen quasi der Tank bzw. die Kartusche regelmäßig ausgetauscht wird. Ansonsten gibt es noch herkömmliche E-Zigarretten, die einen Tank haben, den du selbst mit CBD Liquids befüllen kannst.

Auf Qualität kommt es an

Bei einer CBD Vape mit e-Liquid kommt es hauptsächlich auf die Qualität an. Es gibt zahlreiche minderwertige Produkte für CBD e-Liquid, welche zum Teil gefährliche Inhaltsstoffe aufweisen können. Wir empfehlen daher den Kauf von einer CBD Vape und CBD e-Liquid nur bei Fachhändlern, die selbst Labortests durchführen, um die Sicherheit der Produkte zu gewährleisten. Einen guten Geschmack bekommt man leicht mit CBD Liquid hin, ein sicheres Produkt in Verbindung mit einem hochwertigen Extrakt aus Hanf ist jedoch relativ selten. Daher haben es nur wenige Hersteller in unser Sortiment geschafft. Reine CBD e-Liquids vertreiben wir nur von Marie Jeanne.

Achtung: In sozialen Medien werden oft Vape Pens als CBD-haltig verkauft. Dabei enthalten die Vape Pens gelegentlich synthetische Cannabinoide, die sehr gefährlich sein können. Kaufe also niemals e-Zigaretten mit CBD über soziale Medien sondern nur in vertrauenswürdige CBD Shops.

5 Vorteile von CBD Vape

Das Vaping von CBD ist für viele Konsumenten die subtile Möglichkeit, im Alltag oder Zuhause CBD zu konsumieren. Du kannst akut CBD per Inhalation einnehmen und je nach Präparat hohe Dosen anwenden, ohne deiner Lunge die Schäden und deiner Umwelt den Geruch eines Joints zuzufügen.

  1. Plug & Puff: Deine CBD Puff wartet nur darauf, dich zu begleiten! 🎈 Einfach am Mundstück ziehen und voilà, die Dampf-Party kann beginnen! 🥳
  2. Immer und überall: Egal ob im Club, im Park oder in der Bahn – deine CBD Vape passt locker in die Hosentasche und ist immer für einen schnellen Zug bereit. 🕺💃
  3. Duftleicht: Sayonara, stinkende Rauchschwaden! 🚫🔥 Ohne Verbrennung bedeutet ohne Gestank. Nur reiner, aromatischer Dampf. Wie ein unsichtbarer Hauch von Frische!
  4. Blitzschnell: Warten war gestern! Mit der CBD Vape spürst du die wohltuenden Wirkungen von Cannabinoiden fast im Nu. ⚡️😌
  5. Geschmacksexplosion: Die Essenz des Cannabis-Geschmacks, ohne dass die Welt sich dreht. 🌪️🍃 Intensiv, rein und absolut nüchtern!

Kurz gesagt, mit einer CBD Vape wird jeder Moment ein wenig geschmeidiger und geschmackvoller! 🎉🌱

Häufig gestellte Fragen zu CBD Vape in der Schweiz

Was ist die beste Dosierung für CBD Vape?

Zunächst einmal kommt das ganz auf deinen Bedarf an. Möchtest du eine therapeutische Dosis CBD durch einen Vape Pen inhalieren, können sich sogar Liquids der hoch dosierten Kategorie lohnen (ca. 50 % CBD-Gehalt). Ein gutes Beispiel hierfür ist das CBD Vaporizer Set von Green Passion. Die Kartuschen dieses Herstellers enthalten standardmässig 50 % CBD und rund einen Prozent THC.

Willst du jedoch lieber einen Vape Pen für die Entspannung und gute Geschmäcker zwischendurch nutzen, können niedrigere Dosen hilfreich sein. Der Penny Cocktail Vape Pen von Marie Jeanne ist sehr sinnvoll, da dieser bspw. 6 % CBD enthält, was kleinere Dosen ermöglicht. Willst du keinen Vape Pen, sondern ein e-Liquid zum Nachfüllen, bietet Marie Jeanne zahlreiche Geschmacksrichtungen mit 10 % CBD an, so bspw. das Liquid für CBD Vape Fresh Mint. In unserem Leitfaden zur CBD Dosierung kannst du nachlesen, welche Dosis bei welchen Beschwerden welche Wirkung hervorrufen könnte.

Wie kann man das CBD-Öl in den Vape Pens frisch halten?

Viele Liebhaber von Cannabis wollen mit ihrer Vape auf der sicheren Seite sein. Deines Wohlbefindens wegen solltest du beim Vaping darauf achten, dass deine e-Liquids noch in Ordnung und frisch sind. Bei einer Vape Pen mit Kartusche geschieht das automatisch, weil die Kartusche regelmässig ausgetauscht wird und bei einer herkömmlichen Vape mit Tank, solltest du den Tank regelmässig reinigen, um bspw. Schimmel zu vermeiden. Ansonsten gilt wie immer: trocken, kühl und lichtgeschützt lagern für eine lange Haltbarkeit!

Kann das Verdampfen von CBD dich “high” machen?

Nein, da Produkte für CBD Vaping unter einen Prozent (<1%) THC enthalten müssen, um legal in der Schweiz vertrieben werden zu können. Viele Produkte weisen sogar eine Konzentration von unter 0,3 % THC auf, um auch im europäischen Ausland verkäuflich zu sein. Diese Konzentrationen an THC reichen nicht für ein High aus, zumal CBD die CB1-Rezeptoren besetzt, welche das THC für seine psychoaktive Wirkung bräuchte.

Nicht einmal die von uns angebotenen THC Öle können ein High auslösen.

Wie ist Vapen anders als CBD Blüten rauchen?

Hier sind die folgenden Punkte entscheidend:

  • Lungenirritationen: Ein Joint mit CBD Blüten irritiert die Lungen ungleich mehr als ein Vaporizer.
  • Wirkstoffe: Beim Rauchen entstehen Temperaturen bis zu 800 °C, wodurch zahlreiche Verbindungen wie Cannabinoide zerstört werden, während mehr krebserregende Substanzen entstehen. Bei Vapes bleiben in der Regel mehr Wirkstoffe erhalten.
  • Geruch und Geschmack: Vapes riechen weniger als CBD Joints und schmecken meistens angenehmer.

Gibt es Nikotin in CBD Vape?

CBD Vapes enthalten kein Nikotin. Stattdessen ist ein Pflanzenextrakt aus der Hanfpflanze enthalten, bestehend aus Cannabinoiden, Terpenen und weiteren Pflanzenstoffen.

Welche Marken an CBD Vapes verkauft uWeed?

Vorerst ist es wichtig nochmals zu erwähnen, dass CBD in der Schweiz legal ist und ihr euch deswegen überhaupt keine Sorgen machen müsst. Wir bei uWeed führen strenge Produkttests durch, bevor eine CBD Vape oder ein e-Liquid ins Sortiment aufgenommen werden kann. Neben der hauseigenen Testung, schicken wir alle Präparate noch zu unabhängigen Laboranalysen ein. Erst, wenn sich diese Laboranalysen mit den Aussagen des Herstellers decken, kann ein Produkt ins Sortiment aufgenommen werden. Behaupten konnten sich dabei nur folgende Marken:

Welche CBD Vape Geschmacksrichtungen sind vorhanden?

Es gibt zahlreiche CBD Vape Geschmacksrichtungen. Wir bieten bspw. Namen wie Red Berries, Sunset, Colombia oder Patagonia an. Dabei können die Vapes die unterschiedlichsten Geschmäcker enthalten. Sehr beliebt sind fruchtige Noten wie bspw. Red Berries. Insbesondere Menschen, die zuvor Cannabis konsumiert haben, greifen auch gerne zu Geschmacksrichtungen, die möglichst nach Cannabis schmecken sollen. Erdige und dieselige Düfte mit feinen Zitrusnoten sind hier sehr beliebt. Für Feinschmecker gibt es natürlich noch besondere Geschmacksrichtungen, die dann etwa an Karamell oder ähnliche Geschmäcker erinnern.