uWeed
🚨 PROMO-ALARM: Spare 20% auf das gesamte Herba di Berna Sortiment! Tauche für dein Wohlbefinden in Schweizer Qualität ein ✨

CBD für Tiere

Endlich gibt es CBD-Produkte für deine Haustiere! Entdecke jetzt auf uWeed in unserem CBD Shop, eine Reihe von CBD-Ölen und speziellen Sprays für Hunde, Katzen und andere Tiere. 100% natürlich und garantiert ohne Nebenwirkungen, biete deinen Hunden und Katzen hochwertige CBD-Produkte, die speziell für sie entwickelt und dosiert wurden.

7 Produkte

Sortieren nach:

Produkte 1-7 von 7

Welche CBD-Produkte gibt es für Tiere?

CBD ist bekannt für seine vielen Produkte für Menschen, aber weniger für die, die speziell für Haustiere entwickelt wurden. Und doch sind diese Hanföle hervorragend für die Gesundheit deiner Hunde und Katzen. In der Schweiz müssen CBD-Produkte gemäß den gesetzlichen Vorschriften weniger als 1% THC enthalten. Daher ist die Verwendung von CBD-Produkten für Tiere sicher und verursacht keine Nebenwirkungen. Tiere sind wesentlich empfindlicher gegenüber Hanf als Menschen.

Bei uWeed bieten wir Produkte an, insbesondere CBD-Öl für Tiere, die von Tierärzten zertifiziert und genehmigt sind. Ihre Zusammensetzung und Dosierung sind speziell für die Verwendung mit deinem Hund und deiner Katze konzipiert.

Was sind die Auswirkungen von CBD auf deine Haustiere?

Hunde, Katzen und sogar Pferde reagieren auf die in Hanf enthaltenen Cannabinoide und CBD-Öle. Wie bei Menschen wirkt CBD bei Tieren auf das Wohlbefinden. Es hilft dabei:

  • Tierischen Stress zu reduzieren. Ja, einige Tiere sind aufgrund ihrer Erfahrungen oder ihres Charakters anfällig für Angst und Stress.
  • Tiere zu entspannen. Ein Tierarztbesuch? Die Gabe von CBD-Öl hilft ihm, den Stress des Besuchs zu bewältigen.
  • Schmerzen zu lindern: Deine Katze wird alt und leidet unter Rheuma? CBD ist auch ein ausgezeichneter Verbündeter, um ihre Schmerzen zu lindern.
  • Den Appetit zurückzugeben: Kranke oder verärgerte Tiere verlieren manchmal den Appetit. CBD ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihnen den Hunger zurückzugeben.
  • Ein schöneres Fell zu erzielen: Wie bei Menschen hat die Anwendung von CBD auf das Fell deines vierbeinigen Freundes oder die orale Einnahme Vorteile für das Fell, das weicher wird.

CBD-Produkte gehören zur Familie der Nahrungsergänzungsmittel. Wenn sie richtig und in der richtigen Dosierung verwendet werden, sind sie für Tiere harmlos und bieten zahlreiche Vorteile. Tierärzte verwenden sie immer häufiger in den für Hunde und Katzen verschriebenen Therapien. Bei Feststellung von Nebenwirkungen solltest du einen Tierarzt konsultieren.

CBD und Wohlbefinden: Warum solltest du deinen Tieren CBD geben?

Wenn sich deine Tiere gut fühlen, fühlst auch du dich gut! Die Gabe von CBD an deine Tiere hat nur positive Effekte. Es ist nicht gefährlich für ihre Gesundheit und verbessert ihr Wohlbefinden erheblich. Ein weiterer Grund, deinen Tieren CBD zu geben, ist, dass es ihre Bewegungen erleichtert. Die entzündungshemmenden Eigenschaften von CBD-Produkten ermöglichen es Tieren, die unter Gelenkschmerzen leiden, sich leichter fortzubewegen und mehr Mobilität zu finden. Hast du Zweifel an den vom CBD gebotenen Lösungen? Wie können die Krankheiten deiner Haustiere zusätzlich zur Anwendung von CBD behandelt werden? Wir empfehlen dir, einen Tierarzt zu konsultieren.

Wie gibt man Hunden und Katzen CBD?

Es ist ganz einfach, deinen Tieren CBD-Öl zu geben. Du musst nur das CBD-Öl oder das Spray in ihr Futter mischen oder es direkt in ihr Maul gießen, ein- bis zweimal täglich je nach Bedarf. Die Geschmäcker sind neutral oder aus Fleisch oder Fisch gemacht, um dein Tier nicht abzuschrecken und ihm sogar die Einnahme von Cannabidiol für Tiere schmackhaft zu machen. Einige Flaschen CBD-Öl für Tiere enthalten eine spezielle Pipette für Tiere.

Für welche Tiere ist CBD empfohlen?

Alle Säugetiere können CBD einnehmen. Tierärzte empfehlen es jedoch vor allem für Hunde, Katzen und Pferde.

Welche CBD-Dosis soll man deinem Hund oder deiner Katze geben?

Es ist wichtig, die richtige CBD-Dosierung für deinen Hund oder deine Katze sicherzustellen. Zuerst solltest du dich fragen: Warum braucht mein Tier CBD? Welche CBD-Produkte sollte ich für ihn kaufen? Wähle dann das Produkt, das dem Gewicht deines Tieres entspricht. Tatsächlich haben die auf uWeed online verfügbaren Produkte unterschiedliche CBD-Gehalte, von normal bis intensiv. Die Art der Verabreichung wird auch ein Kriterium für die Auswahl und Dosierung des Produkts sein.

Was ist das beste CBD für Hunde?

Bei Hunden kann CBD langanhaltend Angstzustände und Schmerzen reduzieren. Um die besten Produkte und Anwendungen von CBD für deine Hundefreunde zu kennen, zögere nicht, die Kundenbewertungen zu konsultieren und dich auf die spezielle Produktseite zu beziehen. Wir bieten zahlreiche Artikel an, die für alle Arten von Rassen und Größen von Hunden geeignet sind. Wir liefern CBD-basierte Produkte für Hunde in der gesamten Schweiz. Wir aktualisieren regelmäßig unsere Auswahl der besten CBD-Marken für Hunde, also halte die Augen offen oder abonniere den uWeed Club, um als Erster informiert zu werden!

Was ist das beste CBD für Katzen?

Ist deine Katze von Natur aus ängstlich? Sie wird alt und hat Gelenkschmerzen? Es gibt auch CBD-Sprays und -Öle, die speziell für Katzen entwickelt wurden. Achtung, der Organismus der Katzen ist sehr empfindlich gegenüber Terpenen, daher wird empfohlen, ihnen nur CBD-Öle für Katzen zu geben, die frei von Terpenen sind. Entdecke unsere Produktpalette für diese geliebten Fellknäuel!

Wo kann man CBD für Tiere kaufen?

Deine Haustiere haben endlich ihre eigenen CBD-Produkte! uWeed bietet dir eine maßgeschneiderte Auswahl der besten CBD-Marken für Tiere, Hunde oder Katzen, ab CHF 12. Zögerst du zwischen Spray und Öl? Tierhalter hinterlassen regelmäßig Bewertungen auf der Website, um der Community zu helfen, also zögere nicht, sie zu konsultieren!

Du kannst auch CBD-Produkte für dich in deinen Warenkorb legen: CBD-Öl, CBD Tropfen, Creme, CBD-Blüten und sogar CBD-E-Liquids für E-Zigaretten, in den Marken wie Herba di Berna, Naturalpes und viele mehr.

CBD für Tiere: Gibt es Kontraindikationen?

Da CBD-Produkte für Tiere weniger als 1% THC enthalten, sind sie völlig sicher. Dennoch sollten sie nicht als Ersatz für eine ärztliche Verschreibung verwendet werden. Einige Tiere könnten mit Magenverstimmung reagieren oder Müdigkeit zeigen. In diesem Fall ist es ratsam, die Dosis zu reduzieren oder den Tierarzt zu konsultieren.

CBD für Tiere: Was gibt es sonst noch zu beachten?

CBD-Produkte sind Nahrungsergänzungsmittel, die die Gesundheit deiner Tiere unterstützen. Wenn dein Tier jedoch an einer ernsthaften Krankheit leidet, ist die Behandlung mit CBD allein möglicherweise nicht ausreichend. Es ist dann ratsam, einen Tierarzt zu konsultieren und eine geeignete Behandlung festzulegen. Es kann notwendig sein, die Dosierung der vom Tierarzt verschriebenen Behandlung mit CBD zu kombinieren.

Bei uWeed gibt es keinen Grund zur Sorge, da wir dir ein vollständiges Sortiment an CBD-Produkten für Tiere anbieten, die in der Schweiz unter strengsten Qualitätsstandards hergestellt wurden. Bestelle noch heute und mache deinem pelzigen Freund das Leben ein bisschen angenehmer.

CBD-Produkte für Tiere: Fazit

CBD-Produkte sind nicht nur für Menschen da, sondern auch für unsere geliebten Tiere! Sie sind ein zusätzliches Werkzeug in deiner Toolbox, um deine Tiere zu beruhigen, ihnen bei der Bewältigung von Stress und Angst zu helfen oder sogar ihre körperlichen Beschwerden zu lindern. Mit den besten CBD-Produkten für Tiere, die bei uWeed erhältlich sind, ist die richtige Dosierung kein Problem mehr.

Wir wünschen deinen vierbeinigen Freunden viel Spaß und Gesundheit!

Du bist dir immer noch nicht sicher, welches CBD-Produkt du für dein Tier auswählen sollst? Keine Sorge, unser Kundenservice steht dir zur Verfügung. Frag uns einfach!