uWeed
Verwende den Code BFCM25, um 25% zu sparen!

CBD-Pollen kaufen: Trockenextrakt aus Schweizer Cannabisblüten

CBD-Pollen ist ähnlich wie CBD-Harz (oder Haschisch). Allerdings werden die Trichome der Cannabisblüte nicht erhitzt, sondern nur komprimiert. Viel Spass!

8 Produkte

Sortieren nach:

Produkte 1-8 von 8

Was sind CBD-Pollen?

CBD wird bei Konsumenten auf der ganzen Welt immer beliebter. Nicht nur, dass Cannabidiol (oder CBD) vielen regelmässigen Anwendern hilft, besser zu schlafen und ihren Stresspegel zu reduzieren, es ist auch in den meisten europäischen Ländern absolut legal, solange der THC-Gehalt unter einem bestimmten Grenzwert bleibt. 

CBD ist in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Abhängig von Ihrem Anwendungsfall können Sie sich für CBD-Öl, Tees, Cremes, legale Cannabisblüten und sogar Harz, auch bekannt als CBD-Pollen, entscheiden. CBD-Pollen sind ein feines Produkt, das zudem praktisch und leicht zu transportieren ist. Dennoch wird es von der breiten Öffentlichkeit immer noch unterschätzt. Lassen Sie uns einen Blick auf CBD-Pollen werfen, wie sie hergestellt werden und welche Vorteile sie haben.

Was sind die Vorteile von CBD?

Bevor wir uns mit der Herstellung von CBD-Pollen beschäftigen, lassen Sie uns kurz CBD, THC und die Unterschiede zwischen ihnen besprechen. Beide sind Moleküle der Cannabis Sativa, oder Hanfpflanze. Cannabis Sativa wird seit Tausenden von Jahren für viele verschiedene Zwecke angebaut. Neben einer Vielzahl von anderen Anwendungen haben die Menschen die verschiedenen Hanfsorten zur Herstellung von Seilen, Kleidung und Öl verwendet. Cannabis Sativa-Extrakt mit einer hohen Konzentration an THC hat psychoaktive Effekte (d.h. es macht Sie high) und ist daher in vielen europäischen Ländern eine verbotene oder kontrollierte Substanz. Cannabidiol hingegen hat eine körperlich entspannende Wirkung, lässt Ihren Kopf aber vollkommen klar werden. 

CBD hat eine Reihe von bekannten Vorteilen. Laut Anwendern verbessert es den Schlaf, fördert die Entspannung und trägt allgemein zu einer positiveren Denkweise bei. Einige medizinische Studien deuten darauf hin, dass es einen positiven Einfluss auf die Symptome bestimmter Krankheiten haben könnte, allerdings ist weitere Forschung notwendig. 

Was sind CBD-Pollen?

Pollen sind eine von Pflanzen produzierte luftgetragene Substanz, die es diesen ermöglicht, sich zu vermehren. Er ist aufgrund seiner angeblich immunstärkenden Eigenschaften ein wichtiger Bestandteil einiger traditioneller oder alternativer Heilverfahren. 

CBD-Pollen ist im Vergleich zu anderen Formaten wie Cannabisöl und CBD Hanf relativ unbekannt. Er wird aus den Blüten der Hanfpflanze gewonnen und sorgfältig gefiltert, um sicherzustellen, dass im Endprodukt keine Teile der Knospe zurückbleiben. Nach der Ernte werden die Pollen erhitzt und komprimiert, um einen kleinen „Kieselstein“ zu erzeugen. CBD-Pollen sollten in einem luftdichten Behälter bei einer gleichmässigen Temperatur und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahrt werden. 

Wie sollten Sie CBD-Pollen konsumieren?

Was auch immer Sie tun, rauchen Sie CBD-Pollen nicht. Er ist dafür bestimmt, oral konsumiert zu werden. Sie können ihn entweder in einem entspannenden Tee trinken oder über einen Salat streuen, um einen erdigen, natürlichen Geschmack mit subtilen Zitrusnoten zu erhalten.

Wenn Sie ein erfahrener CBD-Konsument sind, wird es Sie freuen zu erfahren, dass es möglich ist, Pollen aus Ihrer Lieblingspflanze zu bekommen. Grosser Amnesia Haze oder OG Kush Fan? Zögern Sie nicht, sich mit unserem Team in Verbindung zu setzen, damit sie Ihnen helfen können, die Produkte zu finden, nach denen Sie suchen. 

Seien Sie versichert, dass CBD-Pollen vollkommen legal sind, solange der THC-Gehalt unter 0,2% in Frankreich und 1% in der Schweiz liegt. Wenn Sie bei uWeed einkaufen, erhalten Sie garantiert hochwertige CBD-Produkte, die von lokalen Produzenten angebaut und schnell geliefert werden. Um mehr zu erfahren, nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf.