Warenkorb
Schließen

CBD und Multiple Sklerose: kann legaler Cannabis helfen?

Multiple Sklerose (MS) ist eine der Hauptursachen für neurologische Behinderungen bei jungen Menschen. Bei dieser Erkrankung greift das Immunsystem das Zentrale Nervensystem (ZNS) an. Dabei infiltrieren und zerstören weisse Blutkörperchen die schützende und isolierende Hülle um Neuronen herum, die als Myelin bezeichnet wird. Myelin ist für das Funktionieren des Nervensystems unerlässlich. So genannte Demyelinisierung ist zusammen mit einer Entzündung die Hauptursache für die körperlichen und kognitiven Beeinträchtigungen bei MS-Patienten.

Häufige Symptomen der Multiplen Sklerose:

  • Ermüdung

  • Sehstörungen (Uhthoff-Phänomen)

  • Taubheitsgefühl und Kribbeln

  • Muskelverkrampfungen, Steifheit und Schwäche

  • Mobilitätsprobleme

  • Schmerzen

  • Kognitive Beeinträchtigungen wie Probleme mit dem Denken, Lernen und Planen

  • Depressionen und Angstzustände

  • Sprach- und Schluckbeschwerden

  • Darm- und Blasenprobleme

Gestörtes Hitzeempfinden

Das medizinische Marihuana hat einen keinen nennenswerten THC-Gehalt, sein Hauptwirkstoff ist Cannabidiol (CBD). Im Gegensatz zu THC kann CBD keine psychoaktiven Effekte verursachen und wird lediglich für therapeutische Zwecke eingesetzt. CBD wirkt sich positiv bei einer Vielzahl von Erkrankungen aus und kann viele der akuten Symptome lindern. CBD kann Multiple Sklerose zwar nicht heilen, aber bei vielen begleitenden Problemen wie zum Beispiel der typischen MS-Fatigue helfen. MS scheint eine der Erkrankungen zu sein, bei der CBD eine erhebliche Abhilfe bewirkt. In Deutschland gilt Heike Führ als eine Pionieren bei der Anwendung von CBD für der Behandlung der Multiplen Sklerose, sie setzt es seit vielen Jahren erfolgreich ein. Jedoch liegen zur Zeit in den USA und in anderen Ländern noch keine klinische Studien vor, die die heilende Wirkung von CBD speziell bei dieser Krankheit eindeutig bestätigen würden. Wir empfehlen Ihnen von daher, den Rat eines Arztes oder einer Ärztin einzuholen, bevor Sie CBD-Produkte für die Behandlung Ihrer Multiplen Sklerose einsetzen. CBD kann Patienten mit Multipler Sklerose auf folgende Weisen helfen:

1)Kontrolle von Muskeltonus


Mehrere Studien fanden heraus, dass Cannabinoide durch ihre Interaktion im Endocannabinoid-System bei der Kontrolle von Muskeltonus wirksam sind, was die Schwere und Häufigkeit von Spastik sowie Zittern reduzieren und die Blasenfunktion erheblich verbessern kann.

2)Schmerzlinderung


MS-Patienten mit chronischen Schmerzen können von den schmerzstillenden Eigenschaften von CBD profitieren, da es die Funktion von Glycinrezeptoren beeinflusst. Auf diese Weise wird reguliert, wie Schmerzrezeptoren Signale an das Rückenmark und das Gehirn senden.

3)Entzündungshemmende Wirkung


MS-Betroffene haben ein überaktives Immunsystem, was zu einer Entzündung im Gehirn führt. Es ist eine der grössten Herausforderungen, mit denen Menschen mit Multipler Sklerose zu kämpfen haben. CBD ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel und hilft das Immunsystem zu regulieren.

4)Schutz und Regeneration der Neuronen


Cannabinoide schützen nachweislich Neuronen und helfen tatsächlich bei der Neurogeneseder Bildung neuer Nervenzellen.

5)Reduzierung von Angst und Depressionen


30.5% 30,5% aller MS-Patienten haben mit Depressionen zu kämpfen, etwa 22% mit Angst. Der entzündungshemmende Effekt von CBD wirkt nachweislich direkt auf das limbische System - das sogenannte "emotionale" Gehirn - und reduziert damit Stress und Depressionen.

Empfohlene CBD Produkte und Dosierung bei der Behandlung der Multiplen Sklerose

CBD-PRODUKTARTEN


Bei der Behandlung der Multiplen Sklerose ist die Anwendung von einem hochwertigen CBD-Produkt sehr wichtig. Die Einnahme muss regelmässig erfolgen. Typischerweise werden für die Therapie folgende Formen von CBD empfohlen:

  • Sublinguale Behandlung & Kapseln


    Für die tägliche Prävention und Pflege empfehlen wir die Verwendung von CBD-Öl mit einem breiten Wirkungsspektrum, CBD-Tinkturen oder CBD-Kapseln. Dies ermöglicht einen langsamen Beginn der Wirkung, der den ganzen Tag über andauert.

  • Vaping & Rauchen


    Bei akuten Symptomen wie Zittern, Spastik oder Schmerzen kann das Vaping von CBD oder das Rauchen von CBD-reichen Blüten aufgrund ihres schnellen Wirkungseintritts eine schnelle Abhilfe bewirken sowie Schmerzen und Nebenwirkungen lindern.

CBD DOSIERUNG


Bei Patienten mit Multipler Sklerose wirkt CBD sehr individuell und hängt von der Art und Schwere der Symptome ab. Die allgemeine Faustregel für die CBD-Dosierung lautet: 25 mg CBD, zweimal täglich eingenommen. Wenn die Wirkung bei dieser Menge nicht spürbar ist, kann die Dosierung alle 3-4 Wochen um weitere 25 mg erhöht werden, bis Sie die optimale Dosierung gefunden haben.

Um mehr über die richtige Dosierung zu erfahren, besuchen Sie unsere Seite mit Informationen zurAnwendung und Dosierung von CBD.

Empfohlene CBD Hanfprodukte


Pure 16% - CBD Oil (1600mg)
SFr. 89.00
Organic CBD Oil 15% - Pure Drops 1500mg
SFr. 79.90
Pure 26% - CBD Oil (2600mg)
SFr. 129.00

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Diese Aussagen wurden nicht vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) oder Swissmedic bewertet. Die hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich als Hinweis zu medizinischen Themen. Alle auf dieser Seite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeiner Weiterbildung. Sie dienen keinesfalls der eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Therapie sowie Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden, konsultieren Sie bitte einen Arzt. Wenn Sie an einer Krankheit leiden, verschreibungspflichtige Medikamente verwenden, eine neue Behandlung mit CBD-Produkten oder anderweitig anfangen möchten, müssen Sie Ihren behandelnden Arzt darüber fragen, ob die auf dieser Seite angegebenen Information als Grundlage zur eigenständigen Diagnose oder zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden können.

Erfahren Sie mehr über andere Anwendunsbereiche von CBD

CBD for Cancer - uWeed
CBD against arthritis and arthrosis - uWeed
CBD and cardiovascular diseases - uWeed
CBD against chronic pain - uWeed
CBD against depression - uWeed
CBD against diabetes - uWeed
CBD against epilepsy - uWeed
CBD for multiple sclerosis - uWeed
CBD and Morbus Crohn's disease - uWeed
CBD against inflammation - uWeed
CBD against stress and anxiety - uWeed
CBD for Women's Health - Menstruations & Menopause - uWeed
CBD, Sport Performance and Recovery - uWeed
CBD against insomnia and for a better sleep - uWeed
CBD for better sex - uWeed
Ihr Warenkorb ist derzeit leer. Sie müssen mit den Verkaufsbedingungen einverstanden sein, um auschecken zu können.