Warenkorb
Schließen

CBD bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Das menschliche Herz-Kreislauf-System setzt sich aus dem Herz, der Lunge und den Blutgefässen zusammensetzt. Es spielt die entscheidende Rolle in einer Vielzahl von physiologischen Prozessen, am wichtigsten ist dabei der Sauerstofftransport durch den Körper. Eine Reihe von Krankheiten werden als Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingestuft, nämlich:

  • Koronare Herzkrankheit, die die Durchblutung des Herzmuskels beeinträchtigt, wie z.B. Herzinfarkt.

  • Zerebrovaskuläre Erkrankungen, die die Blutgefäße betreffen, die das Gehirn ernähren, welche auch Schlaganfälle genannt werden.

  • Rheumatische Herzerkrankung, die Muskeln und Herzklappen wie Kardiomyopathie oder Endokarditis betrifft.

  • Venenthrombose und Lungenembolie

Die Symptome variieren je nach spezifischem Ausdruck von Herzproblemen, aber eine Herz-Kreislauf-Erkrankung ist in der Regel ein ernsthaftes Gesundheitsproblem und kann die Todesursache sein.

Häufige Symptome von Herz-Kreislauf-Erkrankungen


Die Symptome können je nach spezifischer Erkrankung unterschiedlich sein. Zu den typischen Symptomen eines Herz-Kreislauf-Problems gehören unter anderem die folgenden:

  • Schmerzen oder Druck in der Brust, die auf eine Stenokardie (Gefässverengung) hinweisen können

  • Unangenehme Gefühle oder Schmerzen in den Armen, der linken Schulter, den Ellenbogen, dem Kiefer oder dem Rücken

  • Atemnot

  • Übelkeit und Ermüdung

  • Benommenheit oder Schwindelgefühl

  • Kalter Schweiss

  • Herzrasen (Tachykardie) oder verlangsamter Herzschlag (Bradykardie)

Wie kann CBD Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen helfen?

Bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen geht es in erster Linie darum, den hohen Blutdruck zu senken, Cholesterinspiegel zu regulieren und Stress sowie Angst zu minimieren. Wissenschaftliche Studien kamen zu dem Schluss, dass Cannabidiol (CBD) folgende positive Effekte und gesundheitliche Vorteile für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben könnte:

1)Gefässerweiterung (Vasodilatation) und Senkung von Gefässdruck (Vasorelaxation)


Ein Experiment an gesunden Freiwilligen hat gezeigt, dass CBD gegen Bluthochdruck wirksam sein kann. CBD ist in der Lage, den Blutdruck im Ruhezustandzu senken und gleichzeitig einen Blutdruckanstieg als Reaktion auf Stress zu vermindern. Darüber hinaus kann CBD auch die die Spannung der innerhalb der Blutgefässe reduzieren, was sich ebenfalls bei der Behandlung von Bluthochdruck positiv auswirken und letztendlich auch zu einer Verringerung vom Risiko eines Herzinfarkts führen kann.

2)Entzündungshemmende, antioxidative und schützende Eigenschaften


Die Forschung zeigt , dass die entzündungshemmende Wirkung von CBD sowie seine, antioxidativen und neuroprotektiven Effekte in der Zukunft ein grosses Potential bei der Therapie von ischämischen Schlaganfällen darstellt. CBD kann helfen, Schäden durch ischämiebedingte Herzrhythmusstörungen zu reduzieren und gleichzeitig das damit verbundene Risiko von einem Herzinfarkt zu senken.

3)Angst- und Stressabbau


In der letzten Zeit gibt es immer mehr Hinweise darauf, dass CBD Stress und Angst reduzieren kann. CBD ist in der Lage, das Gleichgewicht innerhalb des Endocannabinoid-Systems (ECS) wiederherzustellen, indem eine Überstimulation der CB1-Rezeptoren verhindert wird. Ausserdem interagiert CBD mit dem 5-HT1A -Serotoninrezeptor und fördert die neuronale Regeneration


Empfohlene CBD-Produkte und ihre Dosierung bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

CBD-PRODUKTARTEN


Bei der Unterstützung von Herz-Kreislauf-Therapie ist die Anwendung von einem hochwertigen CBD-Produkt sehr wichtig. Die Einnahme muss regelmässig über einen längeren Zeitraum (mindestens 3-4 Wochen) erfolgen. Typischerweise werden für die Therapie folgende Formen von CBD empfohlen:

  • Sublinguale Behandlung & Kapseln


    Für die tägliche Prävention und Pflege empfehlen wir die Verwendung von CBD-Ömit einem breiten Wirkungsspektrum, CBD-Tropfen oder CBD-Kapseln. Dies ermöglicht einen langsamen Beginn der Wirkung, die den ganzen Tag über andauert.

CBD DOSIERUNG


Die Anwendung von CBD bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist sehr individuell und hängt von der Art und Schwere der Symptome ab. Es gibt zur Zeit leider keine wissenschaftlichen Studien, die uns erlauben würden, die effektivste Dosis von CBD für die Therapie von bestimmten medizinischen Zuständen anzugeben. Die allgemeine Faustregel für die CBD-Dosierung lautet: 25 mg CBD, zweimal täglich eingenommen. Wenn die Wirkung bei dieser Menge nicht spürbar ist, kann die Dosierung alle 3-4 Wochen um weitere 25 mg erhöht werden, bis Sie die optimale Dosierung gefunden haben.

Um mehr über die richtige Dosierung zu erfahren, besuchen Sie unsere Seite mit Informationen zurAnwendung und Dosierung von CBD.

Empfohlene CBD-Produkte


Pure 16% - CBD Oil (1600mg)
SFr. 89.00
Organic CBD Oil 15% - Pure Drops 1500mg
SFr. 79.90
Organic CBD Oil 10% - Pure Drops 1000mg
SFr. 59.90

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Diese Aussagen wurden nicht vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) oder Swissmedic bewertet. Die hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich als Hinweis zu medizinischen Themen. Alle auf dieser Seite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeiner Weiterbildung. Sie dienen keinesfalls der eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Therapie sowie Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden, konsultieren Sie bitte einen Arzt. Wenn Sie an einer Krankheit leiden, verschreibungspflichtige Medikamente verwenden, eine neue Behandlung mit CBD-Produkten oder anderweitig anfangen möchten, müssen Sie Ihren behandelnden Arzt darüber fragen, ob die auf dieser Seite angegebenen Information als Grundlage zur eigenständigen Diagnose oder zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden können.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE HILFE VON CBD

CBD for Cancer - uWeed
CBD against arthritis and arthrosis - uWeed
CBD and cardiovascular diseases - uWeed
CBD against chronic pain - uWeed
CBD against depression - uWeed
CBD against diabetes - uWeed
CBD against epilepsy - uWeed
CBD for multiple sclerosis - uWeed
CBD and Morbus Crohn's disease - uWeed
CBD against inflammation - uWeed
CBD against stress and anxiety - uWeed
CBD for Women's Health - Menstruations & Menopause - uWeed
CBD, Sport Performance and Recovery - uWeed
CBD against insomnia and for a better sleep - uWeed
CBD for better sex - uWeed
Ihr Warenkorb ist derzeit leer. Sie müssen mit den Verkaufsbedingungen einverstanden sein, um auschecken zu können.