uWeed
Für Bestellungen ausserhalb von der Schweiz, besuche Sie bitte uweed.eu

Besser schlafen und Schlaflosigkeit vermeiden mit CBD von uWeed of Switzerland

Viele Anwender von CBD sagen, dass es Schlaflosigkeit heilt und zu einem besseren tieferen Schlaf beiträgt. Angesichts der Zunahme von Schlafstörungen in ganz Europa kann man sicher argumentieren, dass Menschen aller Altersgruppen weniger als die empfohlenen sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht bekommen. Auf lange Sicht kann Schlafmangel die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Schlaflosigkeit kann zu verminderter Leistungsfähigkeit, verlangsamter Reaktionszeit sowie zu anderen psychischen Störungen führen.  Sogar zu Depressionen oder Angstzuständen, was wiederum die Situation weiter verschlimmert. 

Längerer Schlafmangel kann auch das Risiko für physiologische Zustände wie Bluthochdruck und Herzerkrankungen erhöhen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Ihr tiefer und langer Nachtschlaf viel mehr wie ein Luxus ist, er ist eine Notwendigkeit für Ihre Gesundheit.

Schlaflosigkeit auch Insomnia genannt - schlafen Sie besser mit CBD
Schlaflosigkeit auch Insomnia genannt - schlafen Sie besser mit CBD

Zu den häufigen Symptomen von Schlaflosigkeit oder Schlafschwierigkeiten gehören

  • Schwierigkeiten beim Einschlafen in der Nacht

  • Aufwachen während der Nacht oder zu früh am Morgen

  • Sich nach einer Nacht Schlaf nicht gut ausgeruht zu fühlen

  • Tagesmüdigkeit oder Schläfrigkeit

  • Reizbarkeit, Depression oder Angstzustände

  • Schwierigkeiten Aufmerksamkeit zu schenken, sich auf Aufgaben zu konzentrieren oder sich zu erinnern

  • Erhöhte Fehlerquote oder Unfallanfälligkeit

  • Anhaltende Sorgen um den Schlaf

Grösste Sammlung von hochwertigem Schweizer Hanf

Wie CBD gegen Schlaflosigkeit wirkt und für besseren Schlaf sorgt

Wissenschaftler glauben, dass Cannabis, ob aus Hanfpflanzen oder medizinischem Marihuana gewonnen, das Schlafmuster verbessern kann, weil Cannabidiol (und andere Cannabinoide) mit dem Netzwerk von Rezeptoren im Gehirn interagiert. Es reguliert Neurotransmitter und andere Chemikalien, die für die Verringerung von Angstzuständen, Stress und chronischen Schmerzen von entscheidender Bedeutung sind. Wenn Sie an Schlaflosigkeit leiden, ist es am wichtigsten, dass es auch diejenigen reguliert, die Ihnen zu einem guten Schlaf verhelfen. Cannabidiol kann bei der Behandlung vieler Ursachen von Schlafstörungen helfen. Bitte beachten Sie allerdings, dass derzeit keine der Forschungsarbeiten durch klinische Studien unterstützt wird, weder in den Vereinigten Staaten noch in einem anderen Land. 

Wissenschaftler stellen die Hypothese auf, dass die Wirkungen der aus Hanf gewonnenen CBD gegen Schlaflosigkeit auf folgendes zurückzuführen sind:

1. Seine Fähigkeit, Angstzustände zu reduzieren

Anandamid ist eines der wichtigsten Endocannabinoide des Körpers, das in Hirnregionen hergestellt wird, die mit Stimmung, Motivation und höheren Denkprozessen verbunden sind. Anandamid weist zudem sowohl angstlösende als auch antidepressive Eigenschaften auf. Cannabidiol verhindert den Abbau von Anandamid, was wiederum dazu beiträgt, Stress-, Angst- und Depressionsgefühle zu reduzieren, die Schlaflosigkeit verursachen können.

2. Seine Fähigkeit, den REM-Schlaf zu fördern

REM-Schlaf ist das Schlafstadium, von dem man weis, dass es unter anderem der emotionalen Gesundheit zugute kommt. Forscher haben seit langem die Theorie aufgestellt, dass der REM-Schlaf zu Kernmerkmalen der kognitiven Funktion beiträgt. Ein Mangel an REM-Schlaf hingegen verursacht kognitive Funktionsstörungen, negative Ängste sowie ängstliche Depressionen. In einer kürzlich durchgeführten Übersichtsstudie weisen Forscher darauf hin, dass CBD ein therapeutisches Potenzial für die Behandlung von Schlaflosigkeit besitzt. Dies,  indem es den REM Schlaf fördert und viele der negativen psychologischen Auswirkungen des Schlafmangels reduziert. 

Recommended CBD Products

CBD-Produkte und Dosierung für eine Nacht mit besserem Schlaf ohne Insomnie

CBD-Produktarten

Es ist wichtig, hochwertige CBD-Produkte wie die von uWeed zu verwenden, und zwar regelmäßig, wenn man versucht, eine Krankheit wie Schlaflosigkeit zu bekämpfen. Um eine Nacht besser schlafen zu können, empfehlen wir die folgenden Cannabis-Produkttypen von uWeed: 

Sublinguale Behandlungen & Orale Applikation

Wir empfehlen die Verwendung eines Vollspektrum-CBD-Öls, einer CBD-Tinktur oder CBD-Kapseln etwa 60 - 90 Minuten vor dem Schlafengehen.

Vaping & Rauchen

Die Behandlung mit CBD-Öl oder das Rauchen von CBD-Unkraut kann aufgrund seines schnellen Wirkungseintritts nahezu sofortige Wirkung zeigen.

CBD Dosierung

In einer frühen Studie über die Auswirkungen von CBD auf den Schlaf fanden Forscher heraus, dass Menschen mit Schlafstörungen/Insomnie-Patienten Dosen von etwa 150 mg bis 160 mg CBD benötigten, um Schlaf zu induzieren. Es wird daher vorgeschlagen, mit einer Dosis von 40-50 mg 60-90 Minuten vor dem Schlafengehen zu beginnen und die Dosis allmählich auf einen Wert zwischen 150 mg und 600 mg zu erhöhen, bis eine Linderung eintritt.

40-50 mg
30-60 min vor dem Schlafengehen

Um Ihnen zu helfen, die richtige Dosis für Sie zu finden, gehen Sie zu unserer Seite über CBD-Verwendung und Dosierung.

Learn More About How CBD Can Help You