uWeed

Schweizer Gras: Qualität in der CBD Branche

Loic Aubonney
Apr 20, 2020

Schweizer Gras: Warum ist CBD plötzlich überall?

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie das Wort “Gras” hören? Ohne Zweifel ist die Antwort “nichts sehr legales”. Cannabis, auch bekannt als Marihuana, Hanf, Gras, Skunk oder Ganjah, ist seit Jahrtausenden für seine psychotropen Wirkungen bekannt. Diese Effekte verursachen das berühmte “High”-Gefühl und eine Verzerrung der Zeitwahrnehmung. Eine Manifestation dieser Effekte ist die Tendenz, ohne Grund und über nichts zu lachen. Aus diesem Grund hat Gras in vielen Ländern der Welt seinen Status als kontrollierte Substanz verdient. Hört man jedoch die Worte CBD und medizinisch im Zusammenhang, wie CBD Gras, ergibt sich ein ganz anderes Szenario.

Die medizinischen Vorteile von Cannabis oder Gras

Schweizer Gras oder Cannabis wird hier bereits im Wachstum getested

Wussten Sie, dass Cannabis auch viele positive Auswirkungen auf die körperliche und geistige Gesundheit hat? In der Tat haben mehrere Länder die Verwendung von Cannabis als Alternative zur traditionellen medizinischen Behandlung genehmigt. Andere sind dabei, entsprechende Experimente einzurichten. Weed Shops und andere spezialisierte Geschäfte vermehren sich in Staaten wie Kalifornien und Kanada. Gleichzeitig gewinnt CBD oder Cannabidiol, eine andere Verbindung der Cannabis Sativa Pflanze, schnell an Popularität. Dies ermöglicht es den Nutzern, die Vorteile und Wirkungen von CBD zu genießen, ohne psychoaktive Effekte. Außerdem natürlich ohne das Risiko, in rechtliche Schwierigkeiten zu geraten.

Die rechtlichen Unterschiede zwischen CBD, Schweizer Hanf und Cannabis

Viele Gras-Shops, online wie auch offline, bieten mittlerweile legale Hanf Produkte auf CBD-Basis an. Was sind die Vorteile von legalem Gras? Was ist der Unterschied zwischen legalem Gras und Cannabis im herkömmlichen Sinne? Wenn man nicht weiß, welches Produkt man kaufen soll, wo kann man sich beraten lassen? Wo können Sie Qualitätsprodukte wie legales CBD Cannabis oder CBD-Öl und Tropfen kaufen?

CBD

Finden Sie es heraus, mit uWeed!

Noch vor zehn Jahren wäre es undenkbar gewesen, auf den Hauptstraßen der europäischen Großstädte Schilder zu sehen, die stolz das berüchtigte grüne Blatt zeigen. Auch wäre es nicht möglich gewesen, Tüten mit Gras mit Namen wie “og kush” oder “sinsemilla” zu bekommen. Zumindest nicht legal.

Diese Zeiten sind vorbei. Heutzutage macht die wachsende Popularität von CBD den Konsum von Cannabis oder Gras zu einer gesunden Wahl. Der Konsum von legalem Cannabis erfolgt auf die gleiche Weise, wie Menschen Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. CBD hat nämlich keine psychoaktiven Wirkungen. Daher wird Ihre Fähigkeit zu arbeiten nicht beeinträchtigt. Außerdem erlaubt der Konsum Ihnen sich um Ihre Familie zu kümmern oder Ihr Auto zu fahren.

Es wird es Ihnen sogar leichter machen, Ihre täglichen Aufgaben zu erledigen. Cannabidiol interagiert mit Ihrem Endocannabinoid-System und bietet Ihnen viele positive Effekte. Diese sowohl für Ihre geistige als auch körperliche Gesundheit.

CBD und Cannabis Gras: rechtlicher Status und medizinische Verwendung

In der Tat war es nicht immer so einfach, legales Gras zu bekommen. Cannabis Sativa wurde lange Zeit aus politischen und anderen Gründen verteufelt. Die Schweiz war eines der ersten Länder, das den Verkauf, die Produktion und die Verarbeitung von CBD erlaubte. Im Jahr 2011 erlaubte das Bundesgesetz über Betäubungsmittel und psychotropen Stoffe des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) Produkte auf Hanfbasis. Einschränkung war allerdings, ein THC-Gehalt von weniger als 1%.

Die Schweiz hat eine rundum fortschrittliche Haltung gegenüber Cannabis-Pflanzenextrakten. Der Besitz von Marihuana für den persönlichen Gebrauch wird nicht mehr strafrechtlich verfolgt. Studien und Experimente zur medizinischen Verwendung von Cannabis gewinnen an öffentlicher Unterstützung. Dies führt dazu, dass immer mehr Unternehmen, die sich dem Anbau und der Verarbeitung von legalem Gras widmen, entstehen.

Die Legalisierung von Gras bleibt weiterhin ein heißes Thema. Allerdings öffnen sich die EU-Länder allmählich für die Vorteile von CBD und legalem Gras. In den Niederlanden sind der Verkauf, die Verwendung und der Anbau der Marihuana-Pflanze, bereits seit mehreren Jahrzehnten weitgehend toleriert. Im Jahr 2020 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) dem Verbot von CBD in Frankreich ein Ende gesetzt. Bis dahin hatte CBD in Frankreich keinen klaren rechtlichen Status. Dies, trotz der Existenz von Gras-Shops in vielen französischen Städten.

Nun sind der Verkauf und der Konsum von CBD-basierten Produkten, mit weniger als 0,2% THC, in Frankreich, wie auch in Deutschland und Spanien, legal. Italien erlaubt bis zu 0,6% THC und Amerikaner bis zu 0,3%. In mehreren amerikanischen Bundesstaaten ist der Verkauf von THC-haltigen Produkten hauptsächlich für den medizinischen, aber auch für den Freizeitgebrauch erlaubt.

Während in Europa Gras auf Rezept und medizinisches Marihuana im Moment nur in den Niederlanden verfügbar sind. In anderen Ländern ist medizinisches Cannabis unter bestimmten Bedingungen verfügbar. In Großbritannien ist die Verwendung von Cannabis und auf CBD basierender Medizin in einigen seltenen Fällen und bei bestimmten Krankheiten erlaubt.

Schweizer Gras oder Schwiezer Cannabis im uWeed shop

Warum sollten Sie Schweizer Gras von einem spezialisierten Cannabis-Shop kaufen?

Es gibt viele Möglichkeiten, CBD zu konsumieren und seine Vorteile zu genießen. Spezialisierte legale Cannabis-Shops in der Schweiz, im Vereinigten Königreich und anderswo bieten eine Vielzahl von Produkten an, wie z.B. :

  • CBD-Blüten (auch bekannt als CBD-Gras
  • CBD Pollen oder Hash
  • Cannabis-Öl
  • Vape-Flüssigkeiten
  • Cremes oder Gele zum Auftragen auf die Haut
  • Nahrungsergänzungsmittel und Supplemente
  • Lebensmittel, wie z.B. Hanfsamen
  • Moonrocks
  • CBD-basierte Kräutertees

Diese Einzelhändler führen auch Zubehör, damit Sie die Vorteile Ihres CBD-basierten Produkts voll ausschöpfen können. Dies, egal in welchem Format. Dazu gehören elektronische Zigaretten oder Verdampfer. Aber auch Blättchen, Tabakersatzstoffe sowie Aktivkohlefilter und mehr. Stöbern Sie in unserem Online-Shop und entdecken Sie eine große Auswahl an Qualitätsprodukten. Wir bieten schnelle Lieferung in der Schweiz und in Europa.

Die Bedeutung von hochwertigen Produkten

Wenn Sie sich entscheiden, CBD in Ihr Wellness-Programm zu integrieren, ist es wichtig, sich für Qualitätsprodukte zu entscheiden. Legales Cannabis wird immer leichter zu finden sein. Dies, sowohl in Fachgeschäften als auch online, was an sich eine gute Nachricht ist. Allerdings sind nicht alle CBD-Produkte gleich. Es gibt Öle, die man billig auf dem allgemeinen Online-Marktplatz oder in Tabakläden finden kann. Jedoch werden diese Ihnen nicht die gleichen Vorteile bieten wie Blüten und Öle, die von spezialisierten Züchtern produziert werden.

Hüten Sie sich auch vor “Hanfölen”, die als CBD-Öle verkauft werden. Diese sind für Lebensmittel und nicht für den therapeutischen Gebrauch bestimmt.

Wie können Sie sicher sein, dass Sie CBD-Blüten oder CBD-Öl kaufen, das Ihren Bedürfnissen entspricht? Indem Sie sich an einen Fachhändler wenden. Einen, dessen Berater bereit sind, sich die nötige Zeit zu nehmen, um Sie anzuleiten und zu beraten. Ersollte aber auch über eine ausreichend große Auswahl verfügen.

uWeed arbeitet nur mit den besten Schweizer Produzenten zusammen. Daher können wir Ihnen legales Gras mit echten therapeutischen Eigenschaften anbieten. Darüber hinaus wird unser Cannabis ohne Pestizide oder Zusatzstoffe auf eine Weise angebaut, die auch die Umwelt respektiert.

Wie man CBD und Schweizer Gras einnimmt

Sie haben sich dafür entschieden, Cannabis Produkte online zu kaufen. Dann sollten Sie zunächst prüfen, ob sie den gesetzlichen Anforderungen in Ihrem Land entsprechen. Diese werden sich in den meisten Fällen auf den THC-Gehalt des Produkts beziehen. Seriöse CBD- und Cannabis-Shops werden Ihnene da behilflich sein. In der Regel werden sie nicht anbieten, Produkte in Regionen zu versenden, in denen sie nicht zugelassen sind. Nichtsdestotrotz ist es eine gute Idee, Ihre Hausaufgaben zu machen. Stellen Sie fest, was erlaubt ist und was nicht. So können Sie Ärger mit dem Gesetz vermeiden.

Sobald das erledigt ist, ist es wichtig zu wissen, dass verschiedene CBD-basierte Produkte verwendet werden können. Welches das beste für Sie ist, hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Kunden, die eine milde Wirkung wünschen, die den ganzen Tag über anhält, sollten sich besser für CBD-Vollspektrum-Öl entscheiden. Wenn Sie hingegen eine schnelle, einmalige Wirkung zur sofortigen Linderung von Symptomen bevorzugen, dann sind CBD Gras oder Flowers am besten geeignet.

Unsere Berater empfehlen Ihnen gerne das richtige Hanf für Sie.

Es gibt jedoch mehrere Sorten, von denen die beiden am weitesten verbreiteten im Folgenden beschrieben werden:

Indica-Blüten zur chronischen Schmerzlinderung oder für eine entspannende Wirkung

Viele Menschen leiden unter Schlafproblemen. Andere wiederrum unter chronischen Schmerzen, einer Autoimmunerkrankung oder Muskel- und Gelenkbeschwerden. In diesen Fällen raten wir Ihnen, sich für eine Indica zu entscheiden. Diese beliebte Sorte wirkt vor allem auf den Körper für einen garantierten Entspannungseffekt. Außerdem hilft sie Ihnen, Alltagsschmerzen zu lindern.

Sativa-Blüten für eine “zerebrale” Wirkung

Sie können einfach nicht loslassen in diesen Tagen? Sie fühlen sich ständig gestresst und ängstlich? Dann sollten Sie ein Produkt suchen, das es Ihnen ermöglicht, sich zu entspannen. Ein Produkt, dass Ihnen hilft, Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Blumen, oder Gras, der Sativa-Sorte, sind bekannt für ihre Fähigkeit, psychische Störungen zu lindern. Sie wirken bei Angstzuständen oder Depressionen, und sogar bei Zwangsstörungen (OCD).

Es gibt auch Präparate, die Mischungen aus mehreren Sorten von legalem Gras enthalten. Bei deisen können Sie von einer Kombination ihrer Wirkungen profitieren.

Natürlich sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie eine medizinische Gras-Behandlung beginnen. Dort können Sie sich auch über mögliche Wechselwirkungen mit einer bestehenden Verschreibung informieren.

brands cta DE

Schweizer Gras Zusammenfassung

Möchten Sie alle Vorteile von Schweizer Gras ohne die psychotropen Effekte genießen? CBD-basierendes legales Gras ist eine ausgezeichnete Wahl. Es hat viele erwiesene Vorteile. Dazu gehört die Fähigkeit, die Symptome von körperlichen, wie auch psychischen Krankheiten zu lindern. Außerdem bietet es Ihnen die Möglichkeit für ein tägliches Entspannungsritual. Vergessen Sie den Stress des vergangenen Tages.

Außerdem genießt CBD mittlerweile in vielen europäischen Ländern einen zunehmend klar definierten legalen Status. Dies erlaubt Ihnen, seine Vorteile zu genießen, ohne Angst zu haben, gegen das Gesetz zu verstoßen. Die uWeed-Berater sind hier, um Ihnen zu helfen

Teilen: 

Teilen Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung mit